Aktuelles

Reakkreditierung der Studienrichtung Wirtschaftsinformatik


Alle Neuigkeiten ansehen.


Campusplan

campusplan_image

Unser Standort befindet sich hier.




Umsetzung ausgewählter Methoden für die quantitative und qualitative Analyse von mehrstufigen Geschäftsprozessen mittels XQuery: Ist- und What-If-Analyse der Duchlaufzeit sowie Fehler-Ursachen-Analyse

Autor: M. Hochreiter
Masterarbeit: MT1604 (November, 2016)
Betreut von: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl
Angeleitet von: Ass.-Prof. Dr. Christoph Schütz
Ausgeführt an: Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering
Ressourcen: Kopie


Kurzfassung (Deutsch):

Um die Geschäftsprozesse eines Unternehmens, die häufig auf hierarchisch geordnete Abstraktionsebenen verteilt sind, darstellen zu können sind herkömmliche Prozessmodelle oftmals nicht ausreichend. Ein Multilevel Business Artifact (MBA) vereint Daten- und Prozessmodelle verschiedener Hierarchieebenen in einem Objekt. Die Prozesse sind dabei als Zustandsautomaten nach der W3C-Empfehlung State Chart XML (SCXML) definiert, wodurch diese semi-automatisch von einer Process Engine ausgeführt werden können. Die vorliegende Arbeit beschreibt die Umsetzung eines XQuery-Moduls zur quantitativen und qualitativen Analyse von mittels MBAs modellierten mehrstufigen Geschäftsprozessen auf Grundlage der bei semi-automatischen Prozessausführungen anfallenden Logs. Zu diesem Zweck rekonstruiert das Modul die durchlaufenen MBA-Lebenszyklen unter Verwendung der Logs. Das Modul ermöglicht zum einen die Berechnung der durchschnittlichen Durchlaufzeit von Prozessen bzw. einzelnen Zuständen und zum anderen bietet es Funktionen an, um Schwachstellen in Prozessen zu identifizieren.

Kurzfassung (Englisch):

Business processes are usually spread over various levels of abstraction. This leads to the fact that often they cannot be represented adequately by using conventional process models. A Multilevel Business Artifact (MBA) combines both data and process models of different hierarchical levels in one object. The processes are defined as state charts using the W3C recommendation of State Chart XML (SCXML), which allows them to be executed semi-automatically by a process engine. This thesis describes the implementation of an XQuery module for analyzing multilevel business processes which have been modelled using MBAs, based on the logs produced during semi-automatic execution of the processes. Therefore, it reconstructs the lifecycles of MBAs using logs. On the one hand, the module calculates average cycle times of processes and states and on the other hand, it provides functions to identify weaknesses of processes.