Aktuelles

Reakkreditierung der Studienrichtung Wirtschaftsinformatik


Alle Neuigkeiten ansehen.


Campusplan

campusplan_image

Unser Standort befindet sich hier.




Erstellung, Verwaltung und Anpassung von Referenzmodellen für Data Warehouses unter Verwendung von Indyco Builder, BaseX und XQuery

Autor: I. Spörl
Masterarbeit: MT1602 (Februar, 2016)
Betreut von: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl
Angeleitet von: Dr. Christoph Schütz
Ausgeführt an: Universität Linz, Institut für Wirtschaftsinformatik - Data & Knowledge Engineering
Ressourcen: Kopie


Kurzfassung:

Die Verwendung von Referenzmodellen im Data Warehousing bietet vielerlei Vorteile und wird in Fachkreisen seit einigen Jahren häufig diskutiert. Besonders kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) werden dadurch beim Einstieg in die Arbeit mit Data Warehouses und Business Intelligence (BI) Software im Allgemeinen unterstützt. Durch Vereinheitlichung und Wiederverwendbarkeit können jedoch auch internationale Konzerne von der Verwendung von Referenzmodellen im Data Warehousing profitieren.

Die vorliegende Arbeit beschreibt eine Implementierung basierend auf dem BIRD-Ansatz (Business Intelligence Reference Modeling for Data Warehouses) von Schütz u. a. (2016). Die Verwendung von BIRD mithilfe dieser Implementierung erleichtert nicht nur die Erstellung, sondern auch die Verwaltung und Anpassung von Referenzmodellen für Data Warehouses. Für die Implementierung werden die Anwendung Indyco Builder der Firma Iconsulting (www.indyco.com) sowie BaseX (www.basex.org) in Verbindung mit XQuery verwendet.